Mitglieder des Schweizer Verbandes Pferdeunterstütztes Coaching orientieren sich am Codex des SVPC

05 /
Ich verpflichte mich zur kontinuierlichen Weiterbildung und Supervision, um meine beruflichen Kompetenzen zu steigern.
01 /
Ich wahre absolute Vertraulichkeit in Bezug auf meine Kunden.
03 /
Ich gebe dem Kunden die Möglichkeit einer Nachbearbeitung seines Themas.
Die persönliche Weiterentwicklung des Kunden steht im Vordergrund. Ich bin kein Trainer.
06 /
04 /
Ich arbeite als Coach und nicht als Therapeut und anerkenne meine Grenzen.
02 /
Wertefreies Feedback im Gespräch mit dem Kundden sind mir wichtig.
07 /
Das Wohl und die optimale Haltung der Pferde im Pferdeunterstützten Coaching werden durch mich zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.
08 /
Ich bin bestrebt, Pferdeunterstütztes Coaching wohlwollend zu kommunizieren und die Akzeptanz und Bekanntheit in der Öffentlichkeit zu steigern.
10 /
Mein oberstes Ziel ist es, den Kunden in seine Selbstwirksamkeit zu führen.
09 /
Ich achte das Angebot meiner Mitbewerber und gestalte mein eigenes, unverkennbares Angebot.
Unsere Arbeit wird freundlich unterstützt von:

© 2017 Schweizer Verband Pferdeunterstütztes Coaching. 

website proudly prod. by hinstehenundmachen.com

  • w-facebook